Kreativitäts-Workshops

kreative Kompetenz als UnternehmerIn

Wer sich immer nur im Kreis dreht und nicht über den unternehmerischen Tellerrand schaut, beschränkt seinen Weitblick. Innovative Optionen und die Vielfalt an Möglichkeiten oder Teampotentiale bleiben ungenutzt.

Entwicklung setzt Beweglichkeit voraus – im Denken und im Handeln. Da kann ein Impuls von außen eine wertvolle Ressource sein, um das volle kreative Potential auszuschöpfen. Das ist für Selbständige, Kleinunternehmen, den Mittelstand oder Großunternehmen mit verschiedenen Teams von Bedeutung.

Was bringt Kreativität konkret im Unternehmen?

  • optimale Startposition für die Einführung von Produkten/Dienstleistungen schaffen
  • Corporate Identity Prozesse und Positionierung von Marken auf kreative Art durchführen
  • strategische Lösungen auch bei komplexen Aufgabenstellungen leichter entwickeln
  • kreative Methoden, wirkungsvolle Strategien und effektive Interventionen bei der Ideenfindung, der Ideenanalyse und der Ideenumsetzung nutzen
  • das Teamgefühl und den Gruppenzusammenhalt durch positive gemeinsame Erlebnisse bei einem kreativen Event fördern
  • durch den kreativen Flow Mitarbeiter/Teams motivieren (z. B. bei der Gestaltung von Unternehmens-Leitlinien)


Es geht darum ein kreatives Prozessumfeld zu schaffen und den „Flow“ zu fördern. Hierbei werden Kernkompetenzen verbunden und eine Vielfalt an Ideen bewusst gefördert. Verschiedene Interventionen, Methoden und Strategien aus dem Kreativitätstraining werden je nach Bedarf gezielt eingesetzt.

Das Spektrum reicht vom Brainwriting über das Motivationsfeld, behandelt z. B. das Teamrondell oder die Disney-Strategie – greift die Kopfstandtechnik auf, macht einen Ausflug über das Mindmap bis zur Zielanalyse.

Sie stehen vor einer kreativen Herausforderung? Werden Sie gleich aktiv und kontaktieren Sie mich!