Nachhaltiges Grafikdesign für den TauschTreff Hannover

Corporate Design für das nachhaltige Projekt TauschTreff

Worum geht es bei diesem nachhaltigen Projekt?

Tauschen statt Wegwerfen, Tauschen statt Kaufen, Reparieren statt Müll… lieber nachhaltig leben! nach diesem Motto bietet der TauschTreff viele Optionen.

Das Ganze wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt als Nachbarschaftsprojekt von Transition Town.

Immer mehr Menschen sind es leid, alles neu zu kaufen, sie sind genervt vom Wegwerfwahn und wünschen sich einen sinnvolleren Umgang mit den Ressourcen. Wir sehen es kritisch, dass Dinge unter fragwürdigen Bedingungen produziert werden, aufwändig und umweltfeindlich über die Ozeane verschifft werden, nur um hier kurz genutzt und dann weggeworfen zu werden. Mit dem TauschTreff in Hannover Südstadt wird es möglich, Sachen in einen Nutzerkreislauf zu geben, dabei gleichzeitig Geld zu sparen und nette Menschen kennenzulernen. Hier finden auch Workshops, Seminare und Vorträge zu Themen wie Up-cycling, Nachhaltigkeit, Umweltschutz etc statt.

Nachhaltige Konzepte… kreativ umgesetzt

Als Gestalterin habe ich dieses Projekt sehr gern unterstützt. Das farbenfrohe Corporate Design mit illustrativen Elementen, welche dynamisch zwischen den Tauschenden hin und her tanzen, wirkt leicht und fröhlich. Von der Farbgebung her sind prägnante und frische Farbtöne bewusst miteinander kombiniert worden. Das Logo versinnbildlicht die Aspekte: Austausch, Miteinander, Kommunikation, Verbundenheit und Wechselspiel.

Wir haben bei der Projektplanung und Produktion auf einen ressourcevollen Umgang mit allen Materialien geachtet. So sind die Plakate zum Beispiel multifunktional einsetzbar. Alle Drucksachen sind auf umweltfreundlichem Papier gedruckt unter Berücksichtigung von klimaneutralen Produktionsbedingungen.

Das Corporate Design ist konstant in der Farb- und Formgebung umgesetzt wie z. B. bei Visitenkarten, Briefbogen, Gutscheinen, Flyern, Plakaten etc.

In jedem Fall kann sich die Kreativität hier frei entfalten. Dieser kreative Spielplatz lässt viel Freiraum für ein inspirierendes und wertschätzendes Miteinander.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden… Gil Koebberling, Livi Koebberling, Asmahan El Zein und das tolle Team, sowie Thomas Köhler von Transition Town.

Zurück