Stein-Skulpturen aus dem kreativen Flow

Mineralien… künstlerisch, kreativ, innovativ

In der letzten Zeit konnte ich mich auf vielfältige Art und Weise kreativ austoben – und jetzt auch noch in 3D.
Es ist ein spannendes Stein-Skulpturen-Projekt mit Michael Vogt von Geo-Expert entstanden. Die Aufgabe bestand darin, innovative Objekte aus Mineralien zu entwickeln. Dabei durfte ich mich von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren lassen und so richtig aus dem Vollen schöpfen.

Bei Geo-Expert im Laden und auf dem Gelände in Isernhagen lassen sich wunderbare Mineralien, Fossilien und Edelsteine entdecken.
Es ist wie ein Spaziergang durch eine ganz eigene Welt aus farbenfrohen, glitzernden und besonderen Fundstücken. Überall gibt es wahre Schätze zu bergen… neben einem Beet reihen sich Rosenquarze aneinander, während hinter den Baumstämmen Aquamarine in einer Tonne auf den letzten Schliff warten und Bergkristallspitzen auf einer Bank in der Sonne trocknen. Das fossile Holz, mit seiner rauhen und gleichzeitig glänzenden Oberfläche hat es mir besonders angetan.

Scheinbar von selbst finden die unterschiedlichsten Materialien zueinander, und fügen sich zu einem stimmigen Ganzen zusammen.

Abenteuerreise durch die Welt der Mineralien

Michael Vogt kennt sich als Diplom Geologe natürlich bestens aus und weiß, wie die einzelnen Steine behandelt werden wollen.
Es wird also geschliffen, gebohrt und mit Liebe zum Detail zusammen gefügt, was einfach zusammen gehört.

Auf diese Weise sind z. B. „Wohlfühlräume“ aus Bergkristall mit von Hand geschliffenen Herzen aus Rosenquarz entstanden. Eine 1,5 Meter lange Steinskulptur aus fossilem Holz mit Amethysten in verschiedenen Formen, Bergkristallspitzen und vielen weiteren wunderbaren Mineralien – der „Lichtbringer“ – erhellt mit seiner besonderen Kraft jetzt den Laden von Mette von Maubeuge. Kleinere Skulpturen wie die „Herzblüten“ bringen einfach Freude und der „Kleine Tischkraftplatz“ sorgt für gute Stimmung auf dem Schreibtisch.

Die Steine, welche hier aus aller Welt aufeinander treffen, und auch noch fair gehandelt werden, begeistern mich.
Und wenn dann noch so wunderbare und beglückende Skulpturen dabei raus kommen hüpft nicht nur das kreative Herz.

Zurück